Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.
Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.

Spenden, die unter die Haut gehen

 

Die Tätowierer Nadav Abras und Ralph Wolter sind nicht nur Künstler ihres Fachs, sondern auch ausgesprochene Tierfreunde. So tummeln sich in ihrem Tattoostudio    „Ink Monsters“ in der Hauptstraße 48, hier in Brandenburg an der Havel, neben zweibeiniger Kundschaft auch Minibulli Jack und American Bulli Nico. Mit seinen Hunden kam bei Nadav das Interesse für den örtlichen Tierschutz auf. Ende August wandte er sich mit einer bisher wohl einmaligen Idee an uns: Weil ihm unsere Homepage www.tierheim-brandenburg.de so gut gefällt und ihn das Engagement für unsere Fellnasen so überzeugt, will er uns gern unterstützen. Aber nicht einfach so und irgendwie! Sondern:

 

Jeder der möchte, kann zwischen dem 27. November bis zum 15. Dezember 2017 an einer kleinen Tombola zugunsten der Tierheimschützlinge teilnehmen und hat die Chance ein Tattoo im Wert von 1.500 Euro zu gewinnen! Ob dabei Oma, Opa, Tante, Onkel oder kleine Schwester gewinnen ist egal - Hauptsache das Mindestalter der Teilnehmer/innen beträgt 18 Jahre.

 

Und so geht`s:  Ein Los ist zu einem Unkostenbetrag i.H.v. 5,00 € erhältlich, ihr überweist den Betrag unter Angabe des vollständigen Namens, der Telefonnummer (für den Rückruf bei Gewinn),  der Emailadresse und des Kennwortes „Tattoo“ auf das Konto des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse;

BIC: WELADED1PMB;

IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848

 

und erhaltet Eure Losnummer und damit die Teilnahmebestätigung per Email. Die Ziehung des glücklichen Gewinners erfolgt im Rahmen unseres Tierischen Weihnachtsfestes am 16.12.2017.

 

Achtung - Losverkauf nur solange der Vorrat reicht und maximal 10 Lose pro Teilnehmer/in.

 

Übrigens: Teilen und weiterverbreiten sind ausdrücklich erwünscht, denn mitmachen darf jeder Tierfreund vom Norden bis zum Süden und vom Osten bis in den Westen der Republik und wer auch über die Grenzen hinaus ein Tattoo möchte… einfach mitmachen!

Ist die Idee ein bisschen crazy? JA!! Aber genau so genial ist sie auch und deshalb sagen wir schon jetzt:

 

Danke Jungs, ihr seid klasse!!

MITMACHEN UND WEITERSAGEN!!!

Baustelle Katzenaußengehege .... wir hoffen sehr auf eure Hilfe:

HILFE!!! HILFE!!! HILFE!!!

 

Unsere Fellnasen lernen in diesem Herbst unfreiwillig das nasse Element Wasser in ihren geliebten Außengehegen kennen...

Die Dächer sind undicht, die Balken morsch und ohne Rinde, die Zaunfelder aus Volierendraht sind nicht selten notdürftig mit Kabelbinder geflickt und die heiß geliebten Liegeflächen nicht mehr standsicher...

Wer kennt jemanden, der jemanden kennt, der uns helfen kann? Dringend gebraucht werden neben den erforderlichen Sanierungskosten (Spenden können mittels Bankverbindung auf unser Konto - die Verbindung findet sich in der rechten Spalte weiter unten - unter dem Stichwort Katzenaußengehege vollzogen werden) auch starke Männder und Frauen, die uns bei der Umsetzung des Großprojektes "trocken und sicher untergebrachte Samtpfoten" helfen können und wollen.

Wer sich angesprochen fühlt, meldet sich bitte per Prepaidhandy oder Mail im Tierheimbüro!

Wir sagen im Namen unserer Schützlinge von ganzem Herzen DANKESCHÖN!

ACHTUNG     ACHTUNG     ACHTUNG

ab 01.11.17 NEUE GASSI-GEH-ZEITEN

 

Mo - Fr von 13.00 - 17.30 Uhr

Sonntag von 13.00 - 16.00 Uhr

 

am Samstag auf Grund des Besuchs/ Vermittlungstages

KEIN GASSI

Unser Tier der Woche ist Mamma Mia

Power-Katze "Mamma Mia" ist  absolut temperamentvoll, aufmerksam, fordernd bis aufdringlich und eignet sich mit Sicherheit sehr gut für Clicker-Training. Die Zweibeiner in ihrer Nähe nimmt sie mit und ohne Aufforderung sofort in Beschlag, schmust und spricht mit ihnen wie keine Zweite. Die kleine Grautigerin weiß dabei ganz genau, was sie möchte und eben auch, was sie nicht möchte. Wir suchen für die etwa 2015 geborene Mamma Mia ausgeglichene, souveräne Katzenfreunde mit Kampfschmusererfahrung, die in der Lage sind, Mamma Mia artgerecht auszulasten und ihr Temperament so in die richtigen Bahnen zu lenken. Kleine Kinder und Artgenossen sollten im neuen Zuhause nicht wohnen, dafür wünscht sich Mamma Mia Freigang nach der Eingewöhnung.

 

Mamma Mia ist kastriert, gechipt und geimpft.

MITGLIED WERDEN

Wir freuen uns auf dich

Sie sind bereits Mitglied oder wollen es erst werden? Sie möchten sich im Rahmen der Vereinsarbeit für notleidende Tiere engagieren? Wir sagen Ihnen hier, wo dringend Hilfe benötigt wird und wie Sie Mitglied werden können.


 HIER.



Katzen-Elend...

 

... in der Stadt Brandenburg an der Havel und was WIR dagegen tun können, lesen Sie HIER

 

 

Pflegestelle werden...

... mehr zum Thema finden Sie HIER

 

Mehr Infos per Klick aufs Bild
zum Beitrag geht`s per Klick

Impressionen aus dem Tierheimalltag

Ja, wir lieben unsere Tiere - hier geht es zu den Fotos

Unterstützung anderer Vereine und Privatpersonen

Wir unterstützen die Katzenhilfe Lehnin, die Tierfreunde Genthin sowie Privatpersonen bei der Tiervermittlung.

 

Besucher seit dem 01.01.2009

Letzte Aktualisierung der Homepage war am:

24.11.2017

Aktuelle FUNDTIERE

Aktuell  VERMISSTE Tiere

Aktuelle Tierbestandszahlen:

33 Hunde

86 Katzen 

4 Kleintiere

Wer helfen möchte, aber nicht weiß wie, findet ganz einfach per Klick auf unseren Wunschzettel einige Ideen und Anregungen.

Kater Caasi informiert:

Von wegen schwarze Katzen werden immer übersehen ... heute ist Pami`s großer Tag - Leb wohl Tierheim :-)

 

Neuigkeiten aus dem neuen Zuhause schicken Elvis&Eddy

Und auch Kasim geht es richtig gut: Lieblingshobby: KUSCHELN!!

 

Dori hat sich aus ihrem neuen Zuhause gemeldet. Schnurren und kuscheln ist das Größte!

 

Schaut nur wie gut es uns geht... Lita&Jackie (möchten jetzt Minka und Mieze genannt werden), aber auch Cosmo und Amigo haben es so richtig gut erwischt und fühlen sich Katzenwohl... 

 

Enno & Flint lassen uns an ihrem Katzenleben teilhaben und senden liebe Grüße aus ihren Familien.

 

Tierische Grüße erreichen uns von Beethoven, Cleo und AlKatzone!

Und auch Estelle (jetzt Ella genannt) schnurrt uns zu. 

 

 

zooplus.de

Klick einen der Button und unterstütze das Tierheim mit deinem normalen Einkauf. Von ganzem Herzen: 

DANKESCHÖN!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Brandenburg an der Havel e.V.
Bankverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse
BIC: WELADED1PMB - - IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848