Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V. Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.

+++Eingeschränkte Öffnungszeiten im April+++

Liebe Tierfreunde,
 
die warme Frühlingszeit beginnt, die Natur ist erwacht, zahlreiche Tierkinder erblicken das Licht der Welt. Doch bitte bedenken Sie auch zum Osterfest:TIERE sind keine Geschenkartikel!
Um ein symbolisches Zeichen zu setzen, beschränken wir daher unsere Tiervermittlung im April 2014 auf die nachfolgenden Tage und bitten Sie um Beachtung:
 
Sa.: 05.04.14 - 11.00 bis 16:00 Uhr
Sa.: 26.04.14 - 11.00 bis 16:00 Uhr
 
Im Mai stehen wir Ihnen zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zur Verfügung.
 
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schon jetzt sonnige Osterfeiertage sowie einen fleißigen Osterhasen mit vielen bunten Ostereiern.

Derzeit stehen zur Vermittlung:

 

43 Hunde

30 Katzen

Kleintier    

Alle diese Tiere finden Sie auf unserer Homepage!

Unser Tier der Woche ist Herr Weseram

Dieser stolze und freche schwarze Kater mit dem weißen Fleck am Hals wurde im Mai 2013 geboren. Mit 12 Wochen wurde er mit seinen 2 Brüdern in Weseram gefunden und kam zusammen mit ihnen in eine Pflegestelle. Während seine beiden Brüder bereits vermittelt werden konnten, wartet "Herr Weseram" noch auf seinen neuen Schaffenskreis. Durch seine wilde Geburt hatte er nicht das beste Verhältnis zum Menschen, verschlimmert wurde dies zunächst noch durch die mehrmals täglich notwendige Medikamentengabe im Rahmen der Pflege. In den ersten Wochen teilte er tüchtig aus, lies sich eine gefühlte Ewigkeit nicht anfassen - doch wer könnte ihm dies verübeln? Inzwischen hat Herr Weseram angefangen, den Menschen zu vertrauen. Er will spielen, toben und kämpfen, eben ein richtiger Draufgänger. Deshalb suchen wir für ihn nette Menschen mit Katzenverstand und sehr viel  Geduld. Da Herr Weseram, das Leben mit Freilauf kennenlernen durfte, sollte ihm dieser auch im neuen Zuhause zur Verfügung stehen.

 

Er ist entwurmt, geimpft, kastriert und stubenrein, in der Pflegestelle lebt er mit anderen Katzen und einem großen Hund zusammen. 


Interessenten für unseren Herrn Weseram melden sich bitte direkt in der Pflegestelle unter 03381 710609 (wochentags nach 18:00 Uhr)

 

Thema der Woche

Graue Schnauzen - Wann ist mein Hund alt?

 

Ein Thema das bewegt - Lesen Sie mehr


 

Kleine Angsthasen

Verurteilt - (halb)wilde Stubentiger

 

Tipps und Tricks zum Umgang mit ängstlichen Katzen.

 

Hier geht´s zum Text.

 

HILFE!!! Wir wollen nicht ins Tierheim!

Toby und Tammy sind die Geschwister von „Pechvogel“  Tony und suchen dringend ein Zuhause, da sie in ihrer Pflegestelle nicht dauerhaft bleiben können.
Sie sind im Mai 2013 geboren und geimpft, kastriert sowie gechipt. Beide sind lieb und verschmust, aber Fremden gegenüber sehr zurückhaltend. Sie brauchen im neuen Zuhause also Ruhe und Zeit, sich einzugewöhnen.
Tammy ist recht ruhig, kommt mit anderen Katzen zurecht, kann aber auch einzeln vermittelt werden, wenn ihr viel Zuwendung und Zeit zuteil wird.
Toby dagegen liebt andere Katzen und braucht mindestens einen Artgenossen passenden Alters, um glücklich zu sein.
Toby ist gern im Freien und sollte auf jeden Fall die Möglichkeit zum Freigang erhalten. Tammy wäre unter Umständen auch mit einer großen Wohnung zufrieden, dann muss aber ein gesicherter Balkon vorhanden sein, den sie nutzen kann. Freigang wäre natürlich auch für Tammy optimal.
Kontakt:
Katzenhaus Emstal
Tel. 03382/ 70 68 82 und 0179/ 117 96 08

Update: 31.03.14

 

Tony ist nach seiner zweiten OP auf dem Weg der Besserung!!

 

UND: Tonys Spendengeld hilft auch Franziska! Katzendame und Herrchen sagen nach der Genesung DANKESCHÖN!

 

Zu unserer bisher unglaublichsten Spendengeschichte, geht es hier. 

Pechvogel Tony hatte Glück im Unglück

 

 

Impressionen aus dem Tierheimalltag

Ja, wir lieben unsere Tiere - hier geht es zu den Fotos

Unterstützung anderer Vereine

Wir unterstützen die Katzenhilfe Lehnin sowie die Tierfreunde Genthin bei der Tiervermittlung.

 

Mitglied im TSV?

Sie sind Mitglied bei uns und wollen sich im TSV/Tierheim stärker engagieren? Wir sagen Ihnen hier, wo dringend Hilfe benötigt wird.
Oder aber Sie wollen gern Mitglied werden? Dann schauen Sie einfach hier.



Besucher seit dem 01.01.2009

Letzte Aktualisierung der Homepage war am:

14.04.2014

Derzeit befinden sich 60 Hunde,

50 Katzen und 1 Kleintier im Tierheim.

Wer helfen möchte, aber nicht weiß wie, kann sich ganz einfach per Klick auf unseren Wunschzettel einen Überblick über derzeit dringend benötigte Dinge verschaffen.

Kater Caasi informiert:

Die Hunde Coco, Wencke, Savanna, Liberty und Judy haben Interessenten.

 

Unsere Kerstin sendet ein fröhliches *MIAU* aus dem neuen Zuhause und fühlt sich offensichtlich pudelwohl :-)

 

Im Tierheim noch schüchtern - wurden sie oft übersehen. Doch eines Tages kamen wahre Katzenkenner und adoptierten Mulder , Azrael , 

Hamara & Hamina Joana sowie Ella & Amelie . Sie alle senden Berichte aus dem neuen Zuhause und zeigen, dass sich Geduld und Liebe noch immer auszahlen! Hoffentlich folgen viele Tierfreunde dem Vorbild dieser Familien.

 


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Brandenburg und Umgebung e.V.
Bankverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse
BIC: WELADED1PMB - - IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848