Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V. Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.  

+++Sommerpause im Tierheim+++

Liebe Tierfreunde,

 

bitte beachten Sie, dass während unserer Sommerpause vom 01.08.2014 bis 24.08.2014 die normalen Öffnungszeiten (mi./sa.) keine Anwendung finden.

 

Die Tiervermittlung kann während dieser Zeit nur eingeschränkt via vorheriger Terminabsprache erfolgen.

 

Gassigänger, Tierpaten und Interessenten in der Kennenlernphase dürfen ihre Schützlinge selbstverständlich trotzdem besuchen. Bereits vereinbarte Abholtermine werden ebenfalls sichergestellt.

HILFE:

Unsere Katzenkinder

fressen uns die Haare vom Kopf!

Liebe Tierfreunde, wir brauchen Sie! Derzeit betreuen wir 72(!) Katzenkinder in unserem Tierheim und seinen angschlossenen Pflegestellen. Damit die Kleinen einen guten Start ins Leben haben und um schlimme Durchfälle zu vermeiden, füttern wir hochwertiges Kitten-Nass- und Trockenfutter mit hohem Fleischanteil und ohne Zucker. Das ist nicht ganz billig und bringt uns derzeit besonders beim Nassfutter an den Rand der Finanzierbarkeit, da unser Nachwuchs - glücklicherweise - über einen gesegneten Appetit verfügt und wir mit dem Bestellen fast nicht hinterherkommen. Bitte helfen Sie uns und unseren Kitten, damit es ihnen bis sie in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden können an nichts fehlen muss! 

Auf einmal über 50 Katzen mehr!

Animal Hoarding: Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Zum aktuellen Fall geht es mit einem Klick auf das Foto!

Derzeit stehen zur Vermittlung:

 

36 Hunde

50 Katzen

Kleintiere

 

Alle diese Tiere finden Sie auf unserer Homepage!

Unser Tier der Woche ist Reni

Unsere Reni gelangte stark verletzt als Fundtier ins Tierheim. Der Tierarzt diagnostizierte einen komplizierten Beinbruch, der für Reni nicht nur eine Operation zur Folge hatte, sondern auch wochenlange Käfigruhe in einer Pflegestelle bedeutete. Mittlerweile hat Reni den ersten Genesungsprozess gut überstanden und konnte in unser Katzenhaus einziehen. Von hier aus suchen wir für die etwa 2009 geborene Katzendame ein neues Zuhause. Reni mag Menschen sehr gern, kuschelt und schmust mit diesen. Die Anwesenheit anderer Katzen ist für Reni hingegen absolut nicht hinnehmbar. Die hübsche Schwarz-Weiße zieht entweder in eine Wohnung mit großem gesicherten Balkon als Aussichts- und Sonnenpunkt oder bekommt späteren Freilauf.

 

Über Reni`s Nachsorge muss sich ihre neue Familie übrigens KEINE Sorgen machen, die eingesetzte Metallplatte in Reni`s Bein muss in etwa 6-9 Monaten durch den Tierarzt entfernt werden. Ihre neuen Menschen müssen Reni dann noch einmal Käfigruhe verordnen, das Tierheim und insbesondere ihre bisherige Pflegestelle stehen hier unterstützend mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wer schenkt Reni ein Happy End?

 

Reni ist kastriert. Die Schutzimpfung steht noch aus. 

Sie wohnen in Brandenburg an der Havel oder direkter Umgebung, haben Zeit, Platz und möchten sich gern als Pflegestelle engagieren? Lesen Sie HIER mehr dazu.

Thema der Woche

Wenn Hitze "Lebensgefahr" bedeutet...

 

Lesen Sie hier mehr

 

 

Kleine Angsthasen

Verurteilt - (halb)wilde Stubentiger

 

Tipps und Tricks zum Umgang mit ängstlichen Katzen.

 

Hier geht´s zum Text.

 

Impressionen aus dem Tierheimalltag

Ja, wir lieben unsere Tiere - hier geht es zu den Fotos

Unterstützung anderer Vereine

Wir unterstützen die Katzenhilfe Lehnin sowie die Tierfreunde Genthin bei der Tiervermittlung.

 

Mitglied im TSV?

Sie sind Mitglied bei uns und wollen sich im TSV/Tierheim stärker engagieren? Wir sagen Ihnen hier, wo dringend Hilfe benötigt wird.
Oder aber Sie wollen gern Mitglied werden? Dann schauen Sie einfach hier.



Besucher seit dem 01.01.2009

Letzte Aktualisierung der Homepage war am:

27.07.2014

 

 

Derzeit befinden sich 61 Hunde,

153 Katzen und 1 Kleintier im Tierheim.

Wer helfen möchte, aber nicht weiß wie, kann sich ganz einfach per Klick auf unseren Wunschzettel einen Überblick über derzeit dringend benötigte Dinge verschaffen.

Kater Caasi informiert:

Die Hunde Coco, Savanna und  Liberty haben Interessenten.

 

Die Katzen Loyd, Stan, Falco, Thaddäus, Tini & Tiffany sind aus dem Tierheim bzw. aus ihren externen Pflegestellen ausgezogen und erkunden fortan gemeinsam mit ihren neuen Familien die Welt.

 

Penny sendet einen lieben Gruß aus ihrem neuen Zuhause.

 

Im Tierheim noch schüchtern - wurden sie oft übersehen. Doch eines Tages kamen wahre Katzenkenner und adoptierten Mulder , Azrael , 

Hamara & Hamina Joana sowie Ella & Amelie . Sie alle senden Berichte aus dem neuen Zuhause und zeigen, dass sich Geduld und Liebe noch immer auszahlen! Hoffentlich folgen viele Tierfreunde dem Vorbild dieser Familien.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Brandenburg an der Havel e.V.
Bankverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse
BIC: WELADED1PMB - - IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848