Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.
Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.

Als um 3:30 Uhr der Wecker klingelte ...

... hätte sich wohl keiner von uns als munter, fit und hochmotiviert bezeichnet. Verknitterte Gesichter, Morgenmuffel und müde Augen soweit man blicken konnte. Die Hunde und Katzen waren verwundert, sooo dermaßen früh hatten sie ja nicht mit uns gerechnet.
In insgesamt knapp 6 Stunden Schwerstarbeit brachte das Team die "normale" Reinigungs- und Füttertätigkeit hinter sich, reinigte den Hof, baute Tische, Stühle, Pavillons auf und brachte Aushänge und Schnitzeljagd-Hinweiszettel an.
An dieser Stelle ein kurzes aber sehr herzliches Dankeschön an alle Helfer!

 

Pünktlich um 10 Uhr klingelten auch schon die ersten Besucher. 

Die nächsten Stunden brachten einiges an Überraschungen und Wiedersehensfreude bei uns allen zutage. Es kamen im Laufe des Tages 26 (in Worten: sechsundzwanzig!!) ehemalige Tierheimhunde vorbei. Sie alle waren dem Aufruf gefolgt und hatten natürlich ihre durch die Bank glücklichen Herrchen und Frauchen mit im Schlepptau : (Bilder anklicken zum vergrößern)

Der an diesem Tag wohl begehrteste Hund war offensichtlich Henry, der Hovawart. Er trat zur Streichelstunde an und zeigte den Kindern, dass große Hunde echt nett sein können:

Wir freuten uns über zahlreiche Besucher, viele interessierte Kinder und eine begeisterte Teilnahme an der Schnitzeljagd und am Tier-Activity. Unsere beiden Damen vom Kinderschminken hatten den ganzen Tag gut zu tun, die vielen kleinen Gesichter aufzuhübschen:

Alles in allem herrschte super Laune, großes Interesse an den Tieren und an der Vermittlungspraxis ... Beagle Rico fand eine Patenfamilie, Katzenmädchen Hermine fand ihre neuen Eltern, die sie in der darauf folgenden Woche auch abholten. Es gab Interessenten für ein paar Hunde ... wir warten ab, was draus wird. 
Hier noch ein paar Impressionen: 

Die Besucher brachten natürlich auch viel für unsere Tiere mit. So sah das Ganze aus:

Wir bedanken uns bei allen Besucher, Tierfreunden und Interessierten. Die Spenden können wir wie immer gut gebrauchen!!! :-)

 

Danke an alle Helfershelfer, Mitarbeiter, Ehrenamtliche, Mitglieder und natürlich Vorstandsmitglieder!! Alles hat wunderbar geklappt! Danke für euren Einsatz und die Mühe, die ihr euch gegeben habt! Es hat sich gelohnt. Es war ein toller Tag!!

 

Die Gewinner der Schnitzeljagd:

  1. Laura Hallmann aus Brandenburg
  2. Josephine Großer aus Potsdam
  3. Vanessa Ladenthin aus Brandenburg

Und die große Verlosung des Überraschungspaketes unter unseren Ehemaligen brachte einen Gewinner: Apollo und Frauchen Joan Mai durften sich über das kunterbunte Paket freuen. :-)

 


Anita Gommert

Letzte Aktualisierung der Homepage war am:

21.08.2017

Aktuelle FUNDTIERE

Aktuell  VERMISSTE Tiere

Aktuelle Tierbestandszahlen:

37 Hunde

92 Katzen 

3 Kleintiere

Wer helfen möchte, aber nicht weiß wie, findet ganz einfach per Klick auf unseren Wunschzettel einige Ideen und Anregungen.

Kater Caasi informiert:

Tieriche Grüße von Emmet und Eugen (jetzt Emil und Sami), von LouLou (jetzt Philippa), Flip sowie Hampton & HydeWir wünschen eine tolle gemeinsame Zeit!

 

Newton benutzt das Katzenklo... hurrraaaaa... Liebe, Leckerlies und viel Zuneigung, das ist es was ein roter Kater so braucht, um seine Menschen glücklich zu machen.

 

Lilly genießt ihr Leben in vollen Zügen und hat ihren Beschützerinstinkt  entdeckt.

 

Unsere Diva Stella hat sich gemeldet und berichtet von ihrer neuen Freundin Luna.

 

zooplus.de

Klick einen der Button und unterstütze das Tierheim mit deinem normalen Einkauf. Von ganzem Herzen: 

DANKESCHÖN!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Brandenburg an der Havel e.V.
Bankverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse
BIC: WELADED1PMB - - IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848