Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.
Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.

Unser Tag der offenen Tür 2010

Vieles war zu bestauenen, denn die baulichen Veränderungen im Tierheim waren bereits sichtbar. Davon konnten sich zum Tag der offenen Tür 2010 gefühlte 1000 Besucher überzeugen.
Zahlreich kamen sie, schauten sich unsere Schützlinge an, verweilten, aßen und tranken und staunten über die Vorführung, die vier unserer Tierpfleger mit ihren Schützlingen einstudiert hatten.
Frei nach dem Motto "Tierheimhunde sind nicht blöd" trainierten sie in den Wochen vor dem Ereignis fleißig mit vier unserer schwierigsten Hunde. Herr Krause von der Hundeschule Krause und sein Team unterstützten uns dabei und gaben wertvolle Tipps, z.B. im Umgang mit "Vroni", der stursten Hündin des Tierheimes. Am Tage der Vorführung lief die vorher so extrem wilde, aufgedrehte und ungehorsame Hündin brav bei Fuß, zeigte "Sitz", "Platz" und "Bleib" an der Leine von Heimleiterin Anita Gommert.
Dalmatiner Duplo glänzte mit Tierpfleger Mathias Angermann, Shaggy und Klecks wollten sich zwar ab und an fressen, wurden jedoch sehr gut geführt von Benny Kluth und David Günther.
Herr Krause erklärte über Mikrofon, dass auch Tierheimhunde noch alles lernen können, wenn der Mensch sich nur gut genug anstellt.

 

Unsere Hopseburg fand bei den Kindern viele Fans, die Wahl zum schönsten Tierheimhund gewann unsere 12jährige Aska ... alles in allem ein toller Tag mit tollem Wetter, tollen Besuchern und einigen Spenden, die zusammen kamen.

 

Vielen Dank an alle Helfer, ein besonderer Dank an Herrn Krause und sein Team und: DANKE für die vielen Spenden!!

Letzte Aktualisierung der Homepage war am:

21.08.2017

Aktuelle FUNDTIERE

Aktuell  VERMISSTE Tiere

Aktuelle Tierbestandszahlen:

37 Hunde

92 Katzen 

3 Kleintiere

Wer helfen möchte, aber nicht weiß wie, findet ganz einfach per Klick auf unseren Wunschzettel einige Ideen und Anregungen.

Kater Caasi informiert:

Tieriche Grüße von Emmet und Eugen (jetzt Emil und Sami), von LouLou (jetzt Philippa), Flip sowie Hampton & HydeWir wünschen eine tolle gemeinsame Zeit!

 

Newton benutzt das Katzenklo... hurrraaaaa... Liebe, Leckerlies und viel Zuneigung, das ist es was ein roter Kater so braucht, um seine Menschen glücklich zu machen.

 

Lilly genießt ihr Leben in vollen Zügen und hat ihren Beschützerinstinkt  entdeckt.

 

Unsere Diva Stella hat sich gemeldet und berichtet von ihrer neuen Freundin Luna.

 

zooplus.de

Klick einen der Button und unterstütze das Tierheim mit deinem normalen Einkauf. Von ganzem Herzen: 

DANKESCHÖN!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Brandenburg an der Havel e.V.
Bankverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse
BIC: WELADED1PMB - - IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848