Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.
Willkommen im Tierheim des Tierschutzvereins Brandenburg an der Havel e.V.

Die hier dargestellten Tiere befinden sich nicht bei uns, sie werden von den Tierfreunden Genthin und Umgebung betreut.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Monika Urbanczik unter 03933 821397 / 015226393066.

Derzeit wartet auch ein roter, sechs Jahre alter, kastrierter, geimpfter und gegen alle Parasiten behandelter Kater bei den Tierfreunden Genthin auf ein neues Zuhause. Er ist sehr lieb und menschenbezogen und sucht einen neuen Schaffenskreis, weil seine Besitzerin nach Berlin gezogen ist und ihn nicht mitnehmen konnte.
Foto folgt!

 

 

Lizzy sucht auch ein liebevolles Zuhause, vor allem nachdem ihr Freund Ferres vermittelt wurde.

Lizzy ist am 18.08.2003 geboren, sie ist tricolor, gechipt, kastriert, geimpft, ist ein absoluter Familienhund mit Papiere. Sie muss das Medikament Propalin nehmen, dass ca. alle 4 Monate 24€ kostet.

 

Diese wunderschönen Perser wurden abgegeben, weil sich bei dem Enkelkind eine Tierhaarallergie bemerkmar gemacht hat.

Shanell (geb. 2006) und Sammy (geb. 2009) sind Mutter und Sohn. Krümel (geb. 2007) hat einen entzückenden Bart, den er momentan 'ablegt'. Im Winter jedoch füllt er sich ähnlich einer Halskrause um seinen Hals. Shila (geb. 2010) ist der Rotfuchs in der Runde.

Alle Tiere sind kastriert, geimpft, entfloht und entwurmt. Sie sind allesamt sehr menschenbezogen, verschmust und kinderlieb. Wer sich für eine Perserkatze entscheidet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass sie täglich gekämmt werden müssen. Wenn möglich würde sich der Vorbesitzer freuen, wenn immer zwei Tiere zusammen vermittelt werden könnten, weil sie sich schon so lange kennen.

Ich heiße Moritz und bin ca. 10 - 12 Jahre alt. Ich habe mich in meiner Pflegefamilie sehr gut erholt und habe mittlerweile 4,3 kg. Ich suche ein schönes Zuhause, mit gesichertem Freigang, wo ich den ganzen Tag schmusen und faulenzen darf. Mein Pflegefrauchen sagt, dass ich mich draußen verlaufe und nicht zurück finde. Ich bin ja auch nicht mehr der Jüngste und habe vielleicht schon etwas Altersdemenz. Wer gibt mir eine Chance mein Leben noch in vollen Zügen genießen zu dürfen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Monika Urbanczik unter 03933 821397 / 015226393066.

Letzte Aktualisierung der Homepage war am:

21.08.2017

Aktuelle FUNDTIERE

Aktuell  VERMISSTE Tiere

Aktuelle Tierbestandszahlen:

37 Hunde

92 Katzen 

3 Kleintiere

Wer helfen möchte, aber nicht weiß wie, findet ganz einfach per Klick auf unseren Wunschzettel einige Ideen und Anregungen.

Kater Caasi informiert:

Tieriche Grüße von Emmet und Eugen (jetzt Emil und Sami), von LouLou (jetzt Philippa), Flip sowie Hampton & HydeWir wünschen eine tolle gemeinsame Zeit!

 

Newton benutzt das Katzenklo... hurrraaaaa... Liebe, Leckerlies und viel Zuneigung, das ist es was ein roter Kater so braucht, um seine Menschen glücklich zu machen.

 

Lilly genießt ihr Leben in vollen Zügen und hat ihren Beschützerinstinkt  entdeckt.

 

Unsere Diva Stella hat sich gemeldet und berichtet von ihrer neuen Freundin Luna.

 

zooplus.de

Klick einen der Button und unterstütze das Tierheim mit deinem normalen Einkauf. Von ganzem Herzen: 

DANKESCHÖN!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Brandenburg an der Havel e.V.
Bankverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse
BIC: WELADED1PMB - - IBAN: DE 2516 0500 0036 0100 0848